Aktivieren Sie bitte JavaScript.



WerLiefert.ch: Apotheken

Ausgewählter Tag:

Apotheken

Beschreibung: Beim Import von Medikamenten sind die rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten. Zurzeit gilt zum Beispiel, dass man Medikamente nur für sich selbst und im Umfang eines Monatsbedarfs importieren darf. Der Import von Stoffen, die auf der Betäubungsmittellliste aufgeführt sind, ist verboten. Weitere Details finden Sie auf den Webseiten von Swissmedic. Achten Sie darauf, dass sie bei einer seriösen Apotheke bestellen, die keine kopierten Medikamente versendet. Dieses Forum soll Verbrauchern auch dabei helfen, seriöse Anbieter von unseriösen zu unterscheiden.

Stichworte und Synonyme: Medikamente, Medizin, Pillen

Wischen Sie nach rechts um die Tags zu sehen und dann nach links um sie wieder zu verbergen. (Es reicht eine ganz kleine Bewegung.)




Medizinfuchs.de

Geändert vor 69 Tagen  ·  Erstellt vor 79 Tagen

"Apotheken-Preisvergleich, sparen Sie beim Kauf von Medikamenten, Kosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln bei Versandapotheken bis zu 70%"

Erlaubt Einschränkung auf Shops, welche in die Schweiz liefern.

Erlaubt Sortierung nach Gesamtpreis, inklusive Lieferkosten in die Schweiz.






Apolux.de

Geändert vor 79 Tagen  ·  Erstellt vor 79 Tagen

"Die ONLINE APOTHEKE apolux.de liefert als Versandapotheke Medikamente zu günstigen Preisen"

CH-Lieferbedingungen (ohne Gewähr):
  • Für unsere Kunden in der Schweiz beträgt die Versandkostenpauschale 8.99 €.
  • Der Versand erfolgt durch unseren Versanddienstleister DHL.
  • Bitte beachten Sie, dass kein Versand von rezept- und apothekenpflichtigen Arzneimitteln erfolgt.





Parcelmed.de

Geändert vor 463 Tagen  ·  Erstellt vor 504 Tagen

"Medikamente, Kosmetik und Homöopathie einfach online bestellen. Deutsche Internetapotheke mit Versand ins Ausland. Versandapotheke international"

Diese Apotheke ist sehr empfehlenswert. Sie ist zwar etwas terer als andere, liefert aber auch apothekenpflichtige Medikamente in die Schweiz.

CH-Lieferbedingungen (ohne Gewähr):
  • Versand in die Schweiz für 15 € (beinhaltet Versandkosten Verpackung, Versicherung, Transport und die Verwaltungsgebühren der Zollabfertigung)
  • Die dt. MWSt wird bereits im Warenkorb abgezogen.
  • Medikamente sind steuer- und abgabenbegünstigt. Lieferungen mit einem Gesamtwert von ca. 150 EUR fallen unter die Geringfügigkeitsgrenze. Es werden keine Abgaben erhoben. Lieferungen von anderen Artikeln, die in der Schweiz keine Medikamente sind, können nur bis zu einem Gesamtwert von ca. 50 EUR abgabenfrei eingeführt werden.
  • Alle evtl. anfallenden Abgaben (Mehrwertsteuer, Vorweisungstaxe etc.) sind vom Kunden zu tragen. Das entstandene Porto wird dem Warenwert hinzugerechnet.
  • Genauere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Swissmedic und der Eigenössischen Zollverwaltung.
  • Grundsätzlich ist die Einfuhr von Medikamenten in die Schweiz nur in der Menge eines Monatsbedarfs für den Eigengebrauch gestattet. Kunden, die grössere Mengen bestellen müssen damit rechnen, dass die Sendung beschlagnahmt wird und Verfahrenskosten von 250-300 € an Swissmedic zu bezahlen sind!



Kommentare:
  • Diese Apotheke ist sehr empfehlenswert. Sie ist zwar etwas terer als andere Online-Apotheken in Deutschland, liefert dafür aber auch apothekenpflichtige Medikamente in die Schweiz. Ich habe am Mittwoch bestellt und das Paket kam am folgenden Montag bereits per DHL an. Die Produkte waren bestens einzeln verpackt und alles war vorhanden. Ich musste bei Lieferung nichts mehr bezahlen, da der Rechnungsbetrag nur bei 113 € inklusive 15 € Versandkosten lag und deshalb wegen des tiefen Mehrwertsteuersatzes für Medikamente die Mehrwertsteuer unter 5 CHF blieb und nicht zu bezahlen ist.




Versandapo.de

Geändert vor 440 Tagen  ·  Erstellt vor 440 Tagen

"Online-Shop mit Preisvergleich, WechselwirkungsCheck und Rabatt für Stammkunden."

CH-Lieferbedingungen (ohne Gewähr):
  • 8 €





TA: "Wer Medikamente in Deutschland bestellt, bezahlt bis viermal weniger"

Geändert vor 453 Tagen  ·  Erstellt vor 503 Tagen

Artikel vom 09.11.2015: "11.70 Franken kostet ein Otrivin-Nasenspray hierzulande, in Deutschland kriegt man es für unter 3 Franken. Bei anderen Produkten sieht es auch so aus."






Mymedi.ch

Geändert vor 461 Tagen  ·  Erstellt vor 468 Tagen

"Erkundigen Sie sich einfach auf unserer Informationsplattform “mymedi” zum aktuellen, unabhängigen, neutralen und für den User kostenlosen Medikamenten Preisvergleich und dem differenzierten Selbstbehalt, sowie auf “mymigel” bei den medizinischen Hilfsmittel Preisen (MiGeL)"






Import von Medikamenten

Geändert vor 466 Tagen  ·  Erstellt vor 488 Tagen

Bei der Einfuhr von Medikamenten gelten in der Schweiz strenge Regeln. Weitere Informationen:
Pharmaxia: pharmaxia.com
Swissmedic: swissmedic.ch






Bio-apo.com

Geändert vor 473 Tagen  ·  Erstellt vor 473 Tagen

"Versandapotheke bio-apo.com. Medikamente einfach online bestellen.
Schüßler Salze, Homöopathie, Naturheilmittel, Arzneimittel und mehr. Die Versandapotheke für Naturheilmittel mit Bezahlmöglichkeit in verschiedenen Währungen. Euro, Schweizer Franken, US-Dollar. Schnelle und sichere Lieferung. Zugelassene deutsche Versandapotheke mit DIN-ISO-Zertifizierung."

CH-Lieferbedingungen (ohne Gewähr):
  • Informationen zur Verzollung und Mehrwertsteuer
  • Aufgrund einer Initiative der SWISSMEDIC ist es uns seit dem 01.06.2014 leider nicht mehr gestattet Arzneimittel selbst zu verzollen und über die Schweizer Post zu versenden.
  • Es gilt jedoch: Eine Privatperson darf für sich selbst, aber nicht für Drittpersonen, Arzneimittel in der Größenordnung eines Monatsbedarfs einführen. Die Lieferung muss über einen Logistikdienstleister ab Deutschland erfolgen. Wir haben uns für Deutschlands größten Anbieter DHL entschieden.
  • Die Rechnung unserer Lieferung erhalten Sie weiter netto ohne deutsche Mehrwertsteuer. Wir übernehmen einen großen Teil der Versandkosten. Für Sie fällt lediglich eine Versandkostenpauschale in Höhe von 9,90 SFr. an. Ab 150 Sfr. versenden wir weiterhin portofrei. Die Zollgebühren und die Schweizer Mehrwertsteuer werden vom Zoll oder einem Zolldienstleister separat in Rechnung gestellt. Diese ergeben sich prozentual je nach Bestellwert. Bis zu einem Bestellwert von 60,00 CH





Idealo.de

Geändert vor 481 Tagen  ·  Erstellt vor 495 Tagen

Nach eigener Angabe "Deutschlands größter Preisvergleich"

"✓ Über 40.000 Shops ✓ 200+ Millionen Angebote ✓ Kaufberatung und Expertenmeinungen ✓ Jetzt Preise und Produkte auf idealo.de vergleichen und sparen!"






Apotheke-online.de

Geändert vor 481 Tagen  ·  Erstellt vor 492 Tagen

CH-Lieferbedingungen (ohne Gewähr):
  • "Wir liefern versandkostenfrei in die Schweiz ab einem Bestellwert von 69,- €. Bei einem Bestellwert unter 69,- € beträgt die Versandkostenpauschale 6,95 €. Der Versand erfolgt durch unseren Versanddienstleister DHL. Bei Lieferungen mit DHL fällt unabhängig von den Versandkosten bzw. auch über der Versandkostenfreigrenze und unabhängig von der Lieferadresse immer eine generelle Bearbeitungsgebühr i.H.v. 0,39 € an. Bitte beachten Sie, dass kein Versand von rezept- und apothekenpflichtigen Arzneimitteln erfolgt."





My-apozone.de

Geändert vor 482 Tagen  ·  Erstellt vor 503 Tagen

CH-Lieferbedingungen (ohne Gewähr):
  • Apotheke, die per DHL EXPRESS-CH oder SwissPos versendet. Versandkosten: 20.00 EUR bei Bestellwert unter 84.00 EUR, sonst versandkostenfrei.





Apotheke.de

Geändert vor 482 Tagen  ·  Erstellt vor 503 Tagen

CH-Lieferbedingungen (ohne Gewähr):
  • Lieferung in die Schweiz für 6,95 € Versandkostenpauschale. Der Versand erfolgt durch DHL. Bitte beachten Sie, dass kein Versand von rezept- und apothekenpflichtigen Arzneimitteln erfolgt.








WerLiefert.ch   ·   Hochpreisinsel.ch   ·   Pricetag.ch   ·   Rechtliches und Impressum   ·   Kontakt